Zum Hauptinhalt springen

Corona-Informationen

Hier finden Sie aktuelle Informationen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie

Corona verlangt uns allen viel ab

... und voraussichtlich wird das auch noch einige Zeit so bleiben.

Bislang ist es uns immer noch gelungen, mit viel Rücksichtnahme, gegenseitiger Unterstützung, Augenmaß und guten Ideen unseren Schulalltag so umzugestalten, dass wir uns nicht von allen liebgewonnenen Traditionen verabschieden mussten.

Für einen erfolgreichen Schulbetrieb wird das auch weiterhin nötig sein und dafür bitten wir alle um ihre Mitwirkung:
· Eltern und unangemeldete Besucher sollten die Häuser bitte nicht betreten
· Bitte achten Sie auch nach der wegfallenden Pflicht dazu auf die Einhaltung der Hygieneregeln und unsere Bitte, eine Masken zu tragen
· Kranke Kinder und Personen mit Erkältungssymptomen dürfen die Schule bitte nicht besuchen
· Elternversammlungen sollten draußen, in großen und gut gelüfteten Räumen oder virtuell stattfinden.

Bitte lassen Sie uns daran weiterhin festhalten und gemeinsam versuchen, durch diese für uns alle schwierige Zeit zu kommen!

Vielen Dank.


Was passiert bei einem positiven Corona-Test?

Personen, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, dürfen die Schule nicht betreten oder müssen das Schulgelände umgehend verlassen. 

Die vorgeschriebene Isolation endet in der Regel 10 Tage nach dem positiven Test. Sie kann frühestens nach Ablauf von 5 Tagen nach dem Zeitpunkt der positiven Testung beendet werden, wenn die infizierte Person zuvor 48 Stunden symptomfrei war.

Die Regelung, der zufolge vor der Wiederaufnahme des Schulbesuchs ein negatives Testergebnis einer zertifizierten Teststelle vorliegen sollte, wurde durch Bundesratsbeschluss vom 14.10.2022 wieder aufgehoben.

 


Aktuelles Infektionsgeschehen

Auch wenn in der Schule keine Kontaktpersonen mehr in Quarantäne geschickt werden, ist es weiterhin notwendig, dass die Schule bitte umgehend über positive Tests sowie Infektionen unserer Schülerinnen und Schüler informiert wird, da es sich trotz Wegfalls des Musterhygieneplans weiterhin um eine meldepflichtige Infektionskrankheit handelt. Bitte verwenden Sie hierfür ausschließlich das Online-Formular, das alle melderelevanten Informationen enthält und Ihnen und uns spätere Nachfragen erspart.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Sie nicht – auch nicht anonym – über Infektionsfälle in der Klasse Ihres Kindes informieren können. Es ist jedoch hilfreich für alle Beteiligten, wenn die Eltern des betroffenen KIndes ihrerseits eine Information in den Klassenverteiler geben

Sie helfen uns außerdem, wenn Sie Ihre Zustimmung zur freiwilligen Testung in der Schule (siehe unten) erteilen und auch ohne Anlass Ihr Kind zu Hause regelmäßig testen.

Vielen Dank.


Freiwillige Testungen

Zurzeit gibt es in der Berliner Schule keine Corona-Testpflicht und keine Maskenpflicht.

Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte sowie weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des pädagogischen Personals und sonstige an der Schule tätige Personen können sich in der Schule an zwei Tagen in der Woche freiwillig selbst testen. Auf Wunsch wird ein weiterer Test ausgehändigt.

Ob Kinder sich freiwillig testen, entscheiden die Erziehungsberechtigten, die das bitte schriftlich den jeweiligen Klassenleitungen mitteilen.
Hier finden Sie den Vordruck dafür. Hier gibt es den Vordruck in ukrainischer Übersetzung. 

Die bisherigen Einwilligungserklärungen gelten nur bis einschließlich 08.02.2023.
Sollten Sie die fortgesetzte Testung Ihres Kindes wünschen, übermitteln Sie uns bitte einen neuen Vordruck, der dann bis 28.04.2023 oder Widerruf gilt.

Bitte übermitteln Sie die Einwilligungserklärung an die Klassenleitung Ihres Kindes (und bitte nicht an das Sekretariat!). 

Sollten Sie den Vordruck per Mail übersenden, ist keine Unterschrift erforderlich. Bitte achten Sie aber darauf, die Datei nach dem Herunterladen und Ausfüllen unter einem neuen Namen zu speichern und zu versenden, da diese sonst leer bei uns ankommt. 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und bleiben Sie gesund!

 

Stand: 8. November 2022 – aktualisiert am 6. Februar 2023