Zum Hauptinhalt springen

Wir trauern um Herrn Schlede

Erstellt von Sabine Herrmann |

Wie wir erst heute erfahren haben, ist am 10. März 2024 Herr Stefan Schlede – ein langjähriges Mitglied unserer Schulgemeinschaft und der Schulkonferenz – verstorben.

Es waren nicht nur seine langjährigen Erfahrungen als Studienrat für Geschichte und Englisch, als Schulleiter der St. Marien-Schule in Berlin-Neukölln, als CDU-Bildungspolitiker in der Landesregierung und Bildungsstadtrat von Zehlendorf, sondern vor allem seine klaren Vorstellungen von dem, was Schule sein und leisten sollte, mit denen er uns sicher immer in Erinnerung bleiben wird. Als externes Mitglied unserer Schulkonferenz hat er über viele Jahre unzählige Überlegungen und Entscheidungen beratend unterstützt, oft entscheidend vorangebracht oder auch kritisch in Frage gestellt und ist dabei immer seinen eigenen Grundsätzen und Überzeugungen treu geblieben. In der Schulkonferenz blieb er uns auch lange über die Zeit hinaus erhalten, in der seine Enkelinnen unsere Schule besucht haben und zog sich erst Ende 2020 – gesundheitsbedingt und mitten in der Corona-Pandemie – aus dieser Funktion zurück. Wir trauern um eine beachtenswerte Persönlichkeit und einen leidenschaftlichen Pädagogen und denken in großer Dankbarkeit an ihn und sein unablässiges Wirken für unsere Schule zurück.

In Gedanken sind wir bei der Familie und hoffen, dass es auch ihr gelingen möge, dass die unbändige Trauer über den Verlust eines geliebten Menschen der liebenden Erinnerung an ihn weicht.  

 

Für die Schulgemeinschaft der Johannes-Tews-Grundschule
Sabine Herrmann

 

 

Zurück
Bildnachweis: https://de.vecteezy.com Künstler: Suthep Tangphan